Offtopic – Interessante Kickstarter Projekte (Bereich Brettspiele)

Startseite Forum Zombicide Offtopic – Interessante Kickstarter Projekte (Bereich Brettspiele)

Dieses Thema enthält 4,505 Antworten und 79 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Azanael Azanael 25. Juni 2017 at 13:04.

Ansicht von 15 Beiträgen - 4,456 bis 4,470 (von insgesamt 4,506)
  • Autor
    Beiträge
  • #20034
    Profilbild von Gripir
    Gripir
    Teilnehmer

    Hat sich jenamd die Mantic Matte für Walking Dead bestellt?

    Ich habe die und bin recht unzufrieden, schaut mal hier:

    Dateianhänge:

    __________________________________________________________________________________
    \m/

    #20037
    Profilbild von Azanael
    Azanael
    Teilnehmer

    Nein, hab ich mir nicht… aber ja, da ist wohl mit dem Druck irgend was schief gegangen. Hast du Mantic angeschrieben? Ich war mit dem Kundenservice bei denen bislang recht zufrieden.

    #20038
    Profilbild von Gripir
    Gripir
    Teilnehmer

    Habe die von waylandgames gekauft, und die nach england zurückschicken ist auch doof.
    Jabe auch gehört, das wahrscheinlich die ganze charge betrifft.

    __________________________________________________________________________________
    \m/

    #20042
    Profilbild von Elmon
    Elmon
    Teilnehmer

    Wenn das bei allen ist bekommt ihr ja vielleicht neue geliefert oder einen Nachlass… würde denen mal schreiben und dann mal gucken… weil schön sieht das nicht aus^^

    #20049
    Profilbild von Phi
    Phi
    Teilnehmer

    Gibt es eigentlich schon Infos über eine deutsche Version von Massive Darkness?

    #20050
    Profilbild von Gripir
    Gripir
    Teilnehmer

    Frag mal im Heidelberger Spieleforum nach. Da sind auch Admodee MA drinnen.
    Im schlechtesten Fall wird es so gehandhabt, wie bei Arcadia Quest:I = keine Eindeutschung geplant.

    Edit:
    Hier haben wir es doch schon, stant 5.5.
    „Massive Darkness wird von uns lokalisiert. Der Titel befindet sich gerade in Bearbeitung und wird voraussichtlich dieses Jahr noch auf Deutsch erscheinen. Sobald wir einen genauen Liefertermin nennen können, werden wir ihn über die üblichen Kanäle kommunizieren. „

    __________________________________________________________________________________
    \m/

    #20051
    Profilbild von Gidian
    Gidian
    Teilnehmer

    Ach was, für AQ:I ist keine dt. Version geplant? Dann war AQ wohl nicht so der Verkaufsschlager in Dt.

    Vom Zombicide-nahen MD-Setting versprechen sie sich wohl mehr.

    Apropos Offtopic: Habt ihr die letzten Tage auch immer extrem nervige Werbebanner in den Posts?
    @Admin: Wäre es möglich, die Werbung weniger nervig und aufdringlich ins Forum einzubinden? Sowas macht keinen Spaß. Danke.

    #20052
    Profilbild von Gripir
    Gripir
    Teilnehmer

    Wir hatten vor, sowohl Pets als auch Inferno auf deutsch zu machen. Es gab schon seit Mitte 2016 eine Interessensbekundung unsererseits, es lagen aber lange keine konkreten Informationen zu den Spielen vor, auf deren Grundlage finale Entscheidung nun einmal erst getroffen werden können. Wir haben die Spiele ja sogar in Nürnberg 2017 auf der Messe gezeigt, da wir davon ausgingen, sie machen zu werden.

    Aber manchmal ändert sich die Sachlage und Entscheidungen müssen neu bewertet und ggf. geändert oder angepasst werden.
    Das ist hier leider passiert.

    Daher antworten wir normalerweise auch erst dann endgültig, wenn die Spiele fest zugesagt und bestellt sind. Bis dahin sollte es immer heißen, dass Spiele in Planung sind (oder eben nicht), oder dass wir in Verhandlungen stehen.

    Das einzige, was hier „dazwischen gekommen“ ist, ist die Kommunikation. Was insofern wiederum verständlich ist, da wir ja selbst davon ausgegangen sind, dass wir sie machen werden, sonst hätten wir sie in Nürnberg ja gar nicht erst gezeigt.

    Leider läuft es nicht immer so, wie man denkt oder es sich wünscht.

    Griffon

    __________________________________________________________________________________
    \m/

    #20054
    Profilbild von Phi
    Phi
    Teilnehmer

    Was wären denn die üblichen Kanäle bei Asmodee.

    #20061
    Profilbild von Gripir
    Gripir
    Teilnehmer

    By the way, ich bin ja froh, das ich bei blackout journey in the darkness damals ausgestiegen bin.
    Grade mal reingeschaut, dec deadline, Feb das letzte update, das davor im nov, bis jetzt Funkstille.
    Witzig das, das die ganzen Awasomes-Guys, die früher jede Lanze für ihren Richard gebrochen haben, alle auf Mr. Broadwater umgestiegen sind.

    __________________________________________________________________________________
    \m/

    #20066
    Profilbild von Angelripper
    Angelripper
    Teilnehmer

    Mantic hat mehrere Probleme mit der zweiten Wave. Qualitätsmanagement war wohl im Urlaub. Zumindest wenn ich mir die ganzen Bilder bei FB so angucke. Bin mal gespannt wie meine Lieferung ausfällt.

    #20070
    Profilbild von fullgeekman
    fullgeekman
    Teilnehmer

    Übrigens… hoffe ihr macht alle bei Lords of Hellas mit ^^ Hunter und cron haben auch ne Review rausgebracht

    Alles rund um Brettspiele und Miniaturen auf Instagram und Facebook
    https://instagram.com/fullgeekman
    https://www.facebook.com/fullgeekman

    #20073
    Profilbild von Gidian
    Gidian
    Teilnehmer

    Ich habe mir die Regeln/Spielmechanik von Hellas noch nicht angeschaut. Ist das mal was Neues?
    Ich muss so langsam mal genauer gucken, in welche KS-Kampagnen ich mein Geld stecke. Das wird alles viel zu teuer. 😉

    #20074
    Profilbild von Gripir
    Gripir
    Teilnehmer

    Ach komm, bei Green Horde ist man doch erst bei 320,- da geht doch noch was, und bekommt man doch alles wieder los. Kostet also rein gar nichts.

    __________________________________________________________________________________
    \m/

    #20076
    Profilbild von Gidian
    Gidian
    Teilnehmer

    Bisher habe ich tatsächlich mein Geld beim Verkauf immer wieder reinbekommen. Allerdings sinken die Preise bei ebay drastisch – vor allem bei CMON-Spielen.
    Beispiel Arcadia Quest: Kosten lagen bei 100$ plus ich glaube 20$ für den Versand.
    Bei ebay zahlt man derzeit rund 140 Euro (plus 8 Euro Versand) für das Paket. Macht beim aktuellen Umrechnungskurs etwa 108 Euro vs. 148 Euro. Natürlich ist das ein Aufpreis. Und natürlich fehlen beim ebay-Kauf der Spaß und die Spannung, die durch die ganzen Delays erzeugt werden. Und natürlich weiß man dann schon vor dem Kauf, ob die Qualität und der Spielspaß den Preis rechtfertigen. Aber dafür muss man das Geld auch nicht 1 bis 1,5 Jahre im Voraus zahlen. 😉

    Leider lasse ich mich trotzdem viel zu häufig blenden und mache bei den Kampagnen mit. Allerdings bin ich inzwischen dazu übergegangen, meist nur noch mit 1$ einzusteigen. Und dann gucke ich mir die Kampagne einen Monat später mit runtergekochter Euphorie noch mal an. Und häufig bleibt es dann auch bei dem einen Dollar.

Ansicht von 15 Beiträgen - 4,456 bis 4,470 (von insgesamt 4,506)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.