Zeigt her Eure Zombies!- Bemalung der Miniaturen

Startseite Forum Zombicide Zeigt her Eure Zombies!- Bemalung der Miniaturen

Dieses Thema enthält 2,002 Antworten und 103 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Lexx 2. Juni 2017 at 15:26.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1,996 bis 2,003 (von insgesamt 2,003)
  • Autor
    Beiträge
  • #19936

    Angelripper
    Teilnehmer

    Das mit den Acryl gefällt mir sehr gut. Da hat man nur das Problem bei unebenen Untergründen. Wobei das hast man ja immer :-).

    #19938

    Gripir
    Teilnehmer

    Ja, eine fest verbaute Platte wäre schon prima, aber da hat man immer ein Platzproblem. Da es aber keine Modelleisenbahn werden soll, muss man halt kompromisse finden.

    Die Acryl Bäume sind für die Walking dead mouspadmatten gemacht.
    Bei einer richtigen Tapletopplatte hat man nun auch nicht so grosse Höhenunterschiede, da eben die Basen so klein wie möglich machen und eben nur ein Baum drauf, so dass die bäume eben noch stabil stehen.

    __________________________________________________________________________________
    \m/

    #19981

    Lexx
    Teilnehmer

    Hab jetzt die Bosse für Dark Souls fertig. Lustig, die Figuren wo man glaubte die sind schwer waren es nicht und die wo man dachte die sind leicht waren es ebenfalls nicht.






    #19984

    André
    Teilnehmer

    Ich finde die klasse!! Magst Du verraten, wie du die Rüstung gemacht hast? Gewasht, gebürstet?

    Und auch das Türkis beim Gargoyle finde ich klasse, wie ist das enstanden?

    #19986

    fullgeekman
    Teilnehmer

    Hab auch alle Bosse Fertig von Dark Souls mit step by step By Stein Anleitung von der Rüstung vom Gargoyle auf Instagram: Fullgeekman ^^
    Hier zwei von ihnen.
    Leider waren sie wirklich nicht so schwer. Dark Souls ist ziemlich monoton, was die Farben angeht.
    Grundieren, einmal Farbe aufpinseln und 3-4 x dry brush Highlight drauf. Ggf. sogar washes. Wie zB bei den Rüstungen.
    Hatte auch mit mir gerungen Full Metal Farben zu nutzen oder non Metal. Das sieht zwar besser aus mit nonmetal… aber wäre n Haufen Arbeit.

    Die Platten vom Gargoyle sind mit dem Effect Set von vallejo gemacht worden. Ich liebe vallejo dafür. Die haben sehr gute Sets.

    Alles rund um Brettspiele und Miniaturen auf Instagram und Facebook
    https://instagram.com/fullgeekman
    https://www.facebook.com/fullgeekman

    #19991

    Gidian
    Teilnehmer
    Und auch das Türkis beim Gargoyle finde ich klasse, wie ist das enstanden?

    Die Patina bekommt man ziemlich gut mit Nihilakh Oxide von Citadel hin:
    https://www.games-workshop.com/de-DE/Technical-Nihilakh-Oxide

    #19994

    fullgeekman
    Teilnehmer

    Das hab ich
    https://www.google.de/amp/s/trmreviewconnect.wordpress.com/2014/11/21/vallejo-special-effects-set/amp/
    Finde ich besser als citadell.

    Alles rund um Brettspiele und Miniaturen auf Instagram und Facebook
    https://instagram.com/fullgeekman
    https://www.facebook.com/fullgeekman

    #19995

    Lexx
    Teilnehmer
    Ich finde die klasse!! Magst Du verraten, wie du die Rüstung gemacht hast? Gewasht, gebürstet?

    Und auch das Türkis beim Gargoyle finde ich klasse, wie ist das enstanden?

    Danke
    Also die Rüstungen waren erstaunlich leicht.
    mit Schwarzem Spray grundieren -> mit Silber trocken bürsten -> mit schwarzen Wash komplett drüber -> nochmal leicht silber trocken bürsten.

    Generell habe ich fast ausschließlich nur gebürstet. Den Grünspan habe ich mit der bereits genanten Effektfarbe von Citadel bewerkstelligt. Vorsicht bei der, obwohl sie wie Wasser ist deckt sie recht schnell zu viel ab. also sparsam damit sein. Aber selbst wenn, zum Schluss kann man ja wieder mit der Metallfarbe die darunter liegt nochmal drüber Bürsten.

    Von der Bürsttechnik bin ich besonders beim Titanitdemon überrascht.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1,996 bis 2,003 (von insgesamt 2,003)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.