Zombicide: Green Horde auf Kickstarter

Startseite Forum Kommentare Zombicide: Green Horde auf Kickstarter

Dieses Thema enthält 118 Antworten und 21 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Phi 1. Juli 2017 at 15:29.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 119)
  • Autor
    Beiträge
  • #19948

    Schrank
    Keymaster

    Heute ist die neue Kickstarter Kampagne gestartet. Green Horde könnt ihr unter https://www.kickstarter.com/projects/cmon/zombicide-green-horde unterst
    [Den gesamten Beitrag ansehen unter: Zombicide: Green Horde auf Kickstarter]

    #19954

    Corwyn
    Teilnehmer

    Hm. Also ich bin momentan mässig begeistert. Ich werde erstmal die kommenden SGs und Addons abwarten.
    Bis jetzt haut mich da noch nichts wirklich vom Hocker, leider.
    Denke ich werde es schon backen, da ich ZBP und MD nahezu komplett habe, aber ich bin schon etwas enttäuscht von Green Horde.

    #19955

    Phi
    Teilnehmer

    Ich bin von den Spielplatten Thema etwas enttäuscht, hatte auf Wald/Wiesen/Friedhofthema gefreut

    #19956

    Buene
    Teilnehmer

    Meine erste Reaktion war auch erst Enttäuschung. Die Helden stechen nicht wirklich hervor, die Wasserlöcher sind ehr unspannend. Das Katapult ein Lebensretter, aber nicht mehr. Zumal die Muni dafür ja auch erst gezogen werden muss.
    Die neuen Abos die nach und nach freigeschaltet werden sind interessant. Allerdings hab ich noch nicht ganz raus was der Drache macht. Imer wenn er gezogen wird auf das spielfeld hauen, alles im Aufschlaggebite töten?

    #19980

    Kassn
    Teilnehmer

    Also ich freue mich drauf, gehöre mit zu den Unterstützern, finde die neuen Regeln einfach spannend und kann die Lieferung kaum abwarten, auch wenn man jetzt noch etwa 9 Monate warten muss…

    #19983

    Azanael
    Teilnehmer

    9 Monate? Du bist schon sehr optimistisch… ich würde mit mehr als 1 Jahr Wartezeit rechnen ^^

    #19992

    Raoul
    Teilnehmer

    bekommt man man das spiel dan eigentlich in deutsch geliefert wenn man bei kickstarter mit macht??
    war ja beim letzten mal zumindest so.

    #19993

    Markus
    Teilnehmer

    Nein, war auch letztes Mal nicht so. Höchstens ein Problem im Lager, dass die deutsche bei dir geliefert wurde.

    #19996

    Gidian
    Teilnehmer
    Also ich freue mich drauf, gehöre mit zu den Unterstützern, finde die neuen Regeln einfach spannend und kann die Lieferung kaum abwarten, auch wenn man jetzt noch etwa 9 Monate warten muss…

    Reche mal lieber mit mind. 16+ Monaten. CMON gibt derzeit rund 12 Monate Produktionszeit an. „Lieferung“ heißt bei denen: Der Container wird in China aufs Schiff geladen. Ab dem Zeitpunkt sind es noch mal rund 2 Monate (mit Umweg über EU-Hub in England). Und bei CMON gehören 2 Monate Verspätung (mindestens) zum guten Ton.

    Zum Spiel selbst: Ich find´s – wie an anderer Stelle schon gesagt – nicht sonderlich spannend. Die Neuerungen machen das Spiel vermutlich noch einfacher, weil die Survivor die Zombies (dank Waterholes und Hecken) durchs Dorf locken können. Einer stellt sich ins Waterhole – alle laufen (bei LoS) auf ihn zu. Dann hüpft er kurz raus; die Zombies können nicht folgen und nehmen einen anderen Weg. Dann wieder kurz rein ins Waterhole und alle kommen wieder angelaufen.
    Ähnlich ist es bei den Hecken: Man zeigt sich kurz, lockt die Zombies an, dann geht man hinter der Hecke in Deckung und die Zombies suchen sich ein neues Ziel. Bis man sich dann wieder zeigt.
    So können theoretisch zwei Spieler eine ganze Zombiehorde in Schach halten, währen die anderen Drachenfeuer fürs Gemetzel suchen.

    Für Besitzer von BP ist das Spiel denke ich keine große Bereicherung. Es sei denn, man möchte 40 neue Helden, die sich vermutlich nicht viel anders spielen als die alten.
    Für Zombicide-Neulinge ist es sicher kein Fehlkauf. Einige interessante Spielabende kann man damit verbringen und danach dann ohne Verlust verkaufen.

    #19999

    Buene
    Teilnehmer

    Sehe ich genau anders. Wenn man Black Plaque hat passen die neuen Spielelemente gut hinein. Nur Green Horde wird glaube ich schnell eintönig, da man immer diese Hecken und Gräben hat. Einige Abos und auch die neuen Belagerungswaffen funktionieren bei einem großen Feld mit Stad besser. Mit passenden Hausregeln. Ich würde sagen das Zwerge eben nicht schnell aus dem Graben springen können und große Figuren sich nicht Hinter hecken verstecken. Somit hat man Die Über-Charas wie Klom auch etwas gehandicapt.

    #20000

    Gidian
    Teilnehmer
    Mit passenden Hausregeln.

    Das ist der Punkt. Es gibt so viele gute Spiele, da habe ich keine Lust, mir mit Hausregeln selbst ein vernünftiges Balancing zurecht zu basteln.

    Und wie viel Mehrwert bringt dir Green Horde, wenn du BP schon hast? Waterholes und Hecken kannst du dir auch selber auf Pappe drucken und in BP integrieren. Vor allem, wenn eh nach Hausregeln gespielt wird. Würde ich allerdings nicht machen, weil das Spiel damit IMHO noch viel leichter wird.
    Und sonst? Die Horde finde ich nicht ausreichend. Und die zig neuen Helden werden denke ich spielerisch keine Veränderung bringen.

    Insgesamt mag BP das bessere Spiel sein. Das will ich gar nicht bestreiten. Nur bekommt man das eben bei KS nicht mehr. Wer´s noch nicht hat, kann IMHO beim Green-Horde-KS ein großes Paket abstauben, das man nach ein paar interessanten Spielen wieder verkaufen kann.
    Aber zusätzlich zu BP? Für den Preis? Und bei einer Lieferzeit von vermutlich mind. 16 Monaten? Wer unbedingt mit Waterholes spielen möchte, kann auch auf die Retail-Version warten. Oder das Basisspiel nach Release günstig bei ebay kaufen. Da wird sowieso wieder alles mit Green Horde überflutet sein, so dass alles, was nicht KS-exklusiv ist, günstig zu bekommen sein dürfte.

    #20001

    Azanael
    Teilnehmer

    Aber dann gibt es halt doch noch die Sammler 😉

    bei den Seasons wars ja ähnlich – da hatten die neuen Zombies auch nur eine neue Eigenschaft und am sonstigen System gabs auch nur in der Regel ein paar neuerungen. Und dann eben neue Überlebende und Ausrüstung. Und das Prinzip hat sich dennoch gut verkauft.

    Und so ist es bei BP und BP GH eben auch. Meine Familie und ich haben seit Monaten großen Spaß an BP, vielleicht auch, weil wir das ganze nicht total zielorientiert und mit großem Planen spielen, sondern eben drauf los. Und besonders mit den Wölfen wird das auch recht knifflig mitunter, und wenn man dann keine passende Waffe für die Monstren findet.

    Weswegen ich mir GH auch im KS holen werde: viele neue Helden, Ausrüstung, Monstren, usw. Das wird dann im nächsten Jahr wieder einen Auftrieb in das ganze bringen. Und bis dahin kommen ja die Helden aus MD 😀

    #20002

    Gidian
    Teilnehmer

    Hast du mit BP angefangen?
    Nach Season 1 hatte ich auch noch Lust auf Season 2. Die hatte mir allerdings nicht so gefallen. Und Season 3 war auch nur eine Zeit lang eine nette Variante (wir hatten von allen nur die Retail-Versionen). Von BP hatte ich mir dann einige Neuerungen versprochen und es war dann auch meine erste KS-Version von Zombicide. Eine Zeit war´s auch ganz gut, aber letztendlich ist Zombicide einfach zu vorhersehbar. Wenn man viel Pech hat, können die Spiele auch mal anspruchsvoll werden. Aber wir hatten viel zu viele Partien, wo wir sehr schnell als Sieger feststanden und wir´s nur zuende bringen mussten. Deswegen wurde es uns einfach zu langweilig.
    Aber das ist natürlich nur meine persönliche Meinung. Ich will keinem das neue Spiel vermiesen. Wahrscheinlich bin ich einfach nur enttäuscht, dass CMON nicht mal mutiger ist bei den Neuerungen. Beim 5. Zombicide könnte man das ruhig mal sein, finde ich.

    #20003

    Corwyn
    Teilnehmer

    Also bis jetzt ist die Kickstarter Aktion immer noch sehr „unterwältigend“.
    Bin nach wie vor am Abwarten.
    Nichtssagende Crossover und merkwürdig-witzige? Special Guests sind noch nicht überzeugend genug die 150€ zu investieren.
    (Der KSE Drache und die Ballista sind natürlich nice.)

    #20005

    Kassn
    Teilnehmer
    Also bis jetzt ist die Kickstarter Aktion immer noch sehr „unterwältigend“.
    Bin nach wie vor am Abwarten.
    Nichtssagende Crossover und merkwürdig-witzige? Special Guests sind noch nicht überzeugend genug die 150€ zu investieren.

    Meckerfritzen, niemand ist gezwungen zu baken, ich freue mich drauf, auch wenn es noch lange dauert. Die KS Sachen, die ich bislang bekam waren super und bereichern unsere Spielenächte…
    Ich ärgere mich immer noch, dass ich seinerzeit die Zombicide KS versäumt habe…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 119)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.